Textilveredelung


Sie wollen mit Ihrer Textilwerbung perfekt auftreten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Im Bereich der Textilveredelung bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten an, um Ihr Logo, Motiv, Foto etc. auf Sport-, Freizeit- oder Arbeitsbekleidung zu präsentieren.

Flock- und Flexfolien


Flockfolie
hat eine samtartige, weiche Oberfläche und wird überwiegend im Bereich Freizeit- und Trainingsbekleidung verwendet.


Flexfolie
hat eine mattglänzende Oberfläche und wird gerne im Bereich Arbeitskleidung und Sportbekleidung eingesetzt. Durch die schmutzabweisende Eigenschaft dieser Folie verhindert sie ein
Vergrauen und lässt den Druck dauerhaft in ihrer ursprünglichen
Farbe strahlen.







Sublimation
Bei diesem Verfahren wird der Stoff indirekt bedruckt. Das Motiv wird zunächst mit einem speziellen Drucker und sogenannten Sublimationstinten spiegelverkehrt auf ein Transferpapier gedruckt. Anschließend wird das Motiv mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen. Dabei dringen die Farbpigmente in die heißen Polyesterfasern ein, sodass das Motiv anschließend so gut wie nicht spürbar ist und extrem waschfest.

Allerdings gibt es eine Einschränkung:
Der Druck funktioniert nur auf hellen Polyesterstoffen (Mindestens 60% Polyester), und nur auf weiß sind die Drucke annähernd farbecht. Um auf farbigen oder dunklen Stoffen mit dieser Methode drucken zu können, wird ein weißer Polyesterflock als Träger genutzt. Dieser Flock wird dann auf das Textil aufgebracht.

Vorteil bei dem Sublimationsverfahren:
Es lassen sich sehr viele weitere Produkte die eine Polyesteroberfläche besitzen bedrucken. Dazu gehören z.B.Mousepads, Puzzles, Autofahnen, Handyschalen, Flip Flop´s und vieles mehr. Speziell beschichtete Aluminiumplatten werden bedruckt zu einem sehr edlen Blickfang.